Nintendo

Nintendo auf der gamescom 2015

Der Rest vom Fest

Abseits der größeren Sessions gab es auch die Möglichkeit andere Projekte kurz anzuspielen, auf die wir in dem folgenden Abschnitt eingehen möchte. So gab es zur allgemeinen Freude eine kleine Runde Mario Tennis: Ultra Smash. Damit hat Nintendo einen recht kurzweiligen Tennis-Spaß im Ärmel, den man mit Freunden immer mal kurz auspacken kann. Jedoch hatte sich schon nach einigen Minuten eine gewisse Monotonie eingestellt, auch wenn das Spiel für die Zeit wirklich spaßig war.

Ebenfalls sehr unterhaltsam war Mario & Luigi: Paper Jam, ein Mix aus der Paper Mario und Mario & Luigi-Reihe. Der Plan ist ein unterhaltsames Rollenspiel zu erhalten, in dem die Ideen aus beiden Franchises gebündelt werden und auch der Humor nicht zu kurz kommt.

Wie ihr seht, scheint Nintendo einige interessante Spiele in der Hinterhand zu haben, obwohl Highlights wie Zelda U auf der Messe gefehlt haben.

Der Artikel ist im Orginal auf www.gameplane.de erschienen.